Geschlecht Wallach
Rasse Mecklenburger
geb. 2013
Farbe Fuchs
Vater Dramatiker
Muttervater Grandino
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

KURZBESCHREIBUNG

  • verfügt über drei ansprechend gute Grundgangarten
  • ist dabei leicht im Genick und trotz seiner Größe kein schweres Pferd, solide ausgebildet ist er bereits in Reit- und Dressurpferde A vorgestellt
  • super Charakter mit toller Galoppade, daher auch als Voltigierpferd geeignet
  • dazu ist er auch sicher Ein- und Zweispännig gefahren
  • ein absolut kopfklarer Mecklenburger Wallach, der vielseitig einsetzbar ist